Meisterliches Herrenteam

26.07.2018

Einen Spieltag vor Ende der Saison haben die Herren des GC Katharinenhof die Meisterschaft klargemacht und sich damit den Aufstieg gesichert.

Am vorletzten Spieltag beim GC Weiherhof in Nunkirchen siegte das Team um Captain Maximilian Fischer im vierten Spiel zum vierten Mal in Folge.

„Es ist schön, dass die Bemühungen der letzten Jahre sich mal auszahlen. Im Hinblick auf das nächste Jahr sind wir natürlich alle gespannt, ob wir oben mithalten können. Sicher ist, dass wir uns weiter steigern müssen und werden. In jedem Fall baue ich weiter auf unsere starken Jugendspieler. Diese haben sich bewährt und den Aufstieg zum großen Teil mitermöglicht“, sagt Fischer und spielt dabei unter anderem auf Matthias Eberle an, der in Nunkirchen eine starke 78er Runde spielte. Das gleiche Ergebnis erzielte auch Routinier Erwin Klampfer. Auch Lars Werny konnte nach auskuriertem Fußbruch endlich wieder antreten. Mit seiner 87er Runde war er nicht zufrieden, aber der Trainingsrückstand ist eben noch nicht ganz aufgeholt.

Am 5. August gibt es nun noch den abschließenden Spieltag auf dem Websweiler Hof in Homburg. Danach wird es dann mit allen Akteuren, die zum Einsatz kamen, auch sicherlich eine kleine Meisterschaftsfeier geben. Dabei ist dann auch Darran Train, denn so Maximilian Fischer, „er hat die Mannschaft perfekt betreut und ist ein wichtiger Bestandteil des Teams.“

Lars Werny

Captain Maximilian Fischer