Regionalfinale für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaften

Biosphären-Team

24.05.2018

Dass der GC Katharinenhof auch im Jugendbereich erfolgreich sein kann, zeigte das hochmotivierte Sextett, das am Wochenende im Golf Club Waldeck bei Kassel am Start war.

Beim Regionalfinale für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaften AK 16 kam das Biosphären-Team auf einen sehr guten fünften Platz.

Benedict und Lennart Bliem, Florian Braack, Mathias Eberle sowie Leonas und Julius Jung waren mit den betreuenden Vätern schon am Freitag angereist, um den schweren Platz in Nordhessen kennen zu lernen.

Dabei war auch Clubmeister Lars Werny, der verletzungsbedingt nicht spielen konnte, die Mannschaft aber engagiert unterstützte. Als eine der jüngsten Mannschaften im Feld, war es das Hauptziel am frühen Morgen des Turniertages nicht Letzter zu werden. Nach 3 spannenden Vierer-Matches am Vormittag über 18 Loch, konnten die Jungs zum Teil sehr gute Leistungen im Einzel-Zählwettspiel über 18 Loch am Nachmittag erzielen. Es gab sogar einige Unterspielungen.

Ein schönes Erlebnis für das Team und seine Begleiter, das eine interessante Saison im kommenden Jahr verspricht.