Kein Anspielen der Grüns bei Frost und Reif

23.11.2018

Grüns bei Reif und Frost gesperrt

 

Derzeit sind die Grüns nach kalten Nächten oft noch von Frost und Reif überzogen. Solange dies vorhält ist das Anspielen der Grüns verboten. Als äußeres Zeichen werden die Fahnen auf den Grüns erst dann gesetzt, wenn der Zustand es zulässt. Darüber wird täglich neu durch eine Bewertung des Platzes entschieden, hier kann keine Uhrzeit genannt werden.

Alternativ stehen die Wintergrüns zur Verfügung.

Wir bitten alle Spielerinnen und Spieler, sich an diese Vorgaben zu halten. Sie dient ausschließlich dem Schutz der Grüns, die bei Bespielung bei Frost und Reif Schaden nehmen.