Wenn einfach alles stimmt - URSAPHARM Cup 2018

19.08.2018

 

Es war wieder einmal ein Highlight im Jahresprogramm des GC Katharinenhof. 124 Golferinnen und Golfer waren gemeldet, um Spaß und Sport zu kombinieren und am Ende auch noch viel Geld zur Unterstützung zweier Hilfsprojekte zu sammeln.

Neben zahlreichen Mitgliedern des Clubs hatte URSAPHARM wieder viel Sportprominenz angelockt, die den Freitagabend beim „Get together“ zunächst einmal zum Wiedersehen nutzten und hier standen neben dem kulinarischen Teil vor allem Spaß und Spiel im Mittelpunkt.

Am Samstag ging es dann bei optimalem Wetter auf den Kurs und die 62 Paare spielten ein 2er Scramble-Stableford.

Um zu einem Ergebnis zu kommen, gab es eine Mischung aus Brutto und Nettoergebnissen, den sogenannten URSA-Score.

Hier setzten sich am Ende mit Frank Wagmann und Martin Vogelgesang zwei Einheimische durch, die den Heimvorteil nutzten. Beim zweiten Platz war mit Inna Rothley vom GC am Donnersberg schon eine Gastspielerin in den Preisen, die mit Christian Mudter vom Katharinenhof zusammenspielte.

Mit Markus Erkens und Wolfgang Gros landeten zwei Spieler vom Ersten GC Westpfalz, dem Hitscherhof also, auf Rang 3.

Boris Röder, Leiter der Unternehmenskommunikation von URSAPHARM, hatte attraktive Preise mitgebracht und so können sich die Sieger auf eine Golfreise nach Spanien freuen.

Eigentlich hätte Sebastian Orth vom GC St. Eurach den zweiten Preis gewonnen, aber der Marketingmanager von Martin Kaymer wollte die Teilnahme am Martin Kaymer Turnier 2019 in Mettmann nun partout nicht haben. So wurde sein Teil schließlich noch für € 2000,00 versteigert, so dass Orths Partner, Ivan Herz in Mettmann nicht alleine ist.

Viel Spass hatten alle Beteiligten beim Turnierfilm, den Thomas Braml und sein Team in Rekordzeit fertiggestellt hatten.

Das schönste am Ende war die Summe von € 22.500,00, die durch Teilnahmegebühr, Sponsoring und Tombola zusammenkam und nun an die „KIO“, Kinderhilfe Organtransplantation sowie „Platz da“, ein Projekt der Golfspielenden Fußballer GOFUS weitergeleitet wird.