Golfreise nach Australien

Auf nach Down-Under hieß es am 18. Februar 2017, denn die Golfreise führte uns in diesem Jahr in meine Heimat Australien. Drei Wochen großartige Landschaften und herausfordernde Golfrunden.

Los ging es in Melbourne mit einer Runde Golf und weiter auf der Great Ocean Road & einer abschließenden City Tour. Am Ayres Rock erlebten wir einen traumhaften Sonnenunter- und Aufgang. Wunderschön!

Weiter nach Sydney, Blue Mountain Tour, Harbour Dinner Cruise, Opera House und natürlich auch eine Runde Golf. Von Sydney ging es nach Port Douglas mit einer Great Barrier Reef Tour mit Schnorcheln und Reef Tour. Gefolgt von einem Trip durch den Daintree National Park zu den Aboriginals mit faszinierenden Einblicken in deren Kultur.

Von Port Douglas auf die Luxus Island Hamilton Island zu einer traumhaften Golfrunde mit Meerblick, weißem Strand und kristallklarem Wasser. Was will man mehr? Die letzte Station führte uns nach Brisbane. Auch dort wieder mit einer City und Hafentour.

Am 11. März ging es wieder zurück nach Deutschland. Wir erlebten drei wunderschöne Wochen mit unvergessenen Erlebnissen. Alle Teilnehmer waren begeistert von Australien, besonders vom australischen Vegemite. Ein salziger Brotaufstrich, den es angeblich bei 80 % aller Australier im Haushalt gibt.