Martinsgansturnier abgesagt

Coronabedingt wird das Martinsgansturnier mit anschließendem Abschlussabend auf dem Katharinenhof in diesem Jahr abgesagt. Der Gesundheitsschutz habe oberste Priorität, erklärte das Orga-Team. Im kommenden Jahr solle es unter veränderten Bedingungen eine Neuauflage geben.

Platzrenovierung verläuft plangemäß

Die Verbesserungen der Abschläge auf den Bahnen 2, 5 und 16 verlaufen nach Plan. Die Einsaat zeigt sich mittlerweile in Grün, braucht aber natürlich noch Schutz und Schonung für einige Monate. Voraussichtlich im Frühjahr können die neuen Abschläge benutzt werden. Bis dahin gilt nach wie vor striktes Betretungsverbot.

     

Corona beeinflusst Saisonabschlüsse

Die wachsende Anzahl an Coronainfektionen und die  neue Allgemeinverfügung des Saar-Pfalz-Kreises haben Auswirkungen auf den Saisonabschluss  bei Senioren und "Hackern". Der für Donnerstag geplante Seniorenabschluss wird  komplett abgesagt. Der Hackerabschluss am Samstag findet nur als Turnier auf dem Platz statt, eine Siegerehrung und ein gemeinsames Abendessen wird es am Samstag nicht geben. Dies wird zu gegebener Zeit  nachgeholt. Auch das geplante Halloween Turnier für Kinder und Jugendliche muss leider ausfallen.

Der Hackertag am Mittwoch kann aufgrund der aktuellen Teilnehmerzahl regulär stattfinden.

Leonas Jung gewinnt Landesmeisterschaft – Julius Jung und Benedict Bliem Vizemeister

 

Das Wetter war schlecht, aber die Leistungen der Jugend des GC Katharinenhof umso besser. Mit einmal Gold und zweimal Silber kehrte unser Team aus Nunkirchen zurück.

Renovierung von Abschlägen

In den letzten Tagen wurden Renovierungsarbeiten an einigen Abschlägen durchgeführt. Diese Bereiche bleiben nun bis zum Frühjahr gesperrt.